Schön, dass du da bist!

TIERKOMMUNIKATION

Hast du den Mut dein Pferd wirklich glücklich werden zu lassen?

PFERDEGESPRÄCHE

Du möchtest die Kommunikation mit deinem Pferd nicht mehr nur auf Körpersprache reduzieren?

Möchtest du nicht mehr nur an der Oberfläche kratzen?

Ich helfe dir, die Verständigungsprobleme zwischen dir und deinem Pferd zu beseitigen.

TIERKOMMUNIKATION SCHAFFT KLARHEIT

Erlange Klarheit über die Empfindungen Deines Pferdes.

Durch ein Gespräch gewinnt der Mensch Klarheit und einen ganz neuen Blick auf sein Pferd. Plötzlich ist es nicht mehr nur Befehlsempfänger, sondern äußert eigene Ideen und Wünsche. Geht man auf diese ein, verändert das die Pferd-Mensch-Beziehung meist sehr zum Positiven. Das Pferd fühlt, dass es wirklich als Persönlichkeit wahrgenommen wird. Das Vertrauen auf beiden Seiten kann wachsen und es beginnt endlich ein gegenseitiger Austausch. Eine Beziehung auf Augenhöhe kann entstehen, in der das Zusammensein miteinander auf einer wahren Freundschaft basiert und nicht auf Zwang und Gehorsam. Ziel ist die Zufriedenheit von Mensch und Tier wieder herzustellen. Ein glückliches Pferd ist gesünder und leistungsfähiger.

ICH ARBEITE MIT LEIDENSCHAFT

Vor allem die Pferde liegen mir besonders am Herzen.

Obwohl ich grundsätzlich mit jeder Tierart sprechen kann, habe ich mich auf meiner Herzenstiere, die Pferde spezialisiert. Da diese von uns domestizierte Tierart, die mit Abstand am meisten missverstandene Tierart ist, möchte ich meine Zeit hauptsächlich ihnen widmen. In der Reiter-und Pferdewelt gibt es noch so viel zu lernen und nachzuholen. In vielen Trainingsmethoden werden die Pferde rein auf ihrer Körpersprache reduziert und falsch verstanden. Viele Pferde leiden oft still und zeigen ihre Willensäußerungen nach außen sehr subtil oder garnicht mehr. Andere werden kämpferisch und werden zu sogenannten Problempferden. Viele Trainingsmethoden zielen auf Druck, Zwang und Schmerz ab. Auch hier hilft die Tierkommunikation, indem sie den Blickwinkel verändern kann.

Durch die Worte und Gefühle der Pferde, kann der Mensch lernen einen neuen Standpunkt einzunehmen. Die meisten Pferdebesitzer möchten ihr Pferd als guten Freund haben. Sie möchten vor allem eine schöne Zeit miteinander verbringen und wünschen sich, dass das Pferd diese Zeit auch genießt. Leider sind die meisten heute angewandten Methoden unangebracht und schädigen eher die Freundschaft, als das sie gegenseitiges Vertrauen schaffen. Doch wem soll man denn dann noch Glauben schenken? Höre allein auf dein Pferd. Bei jedem Gespräch lasse ich meine eigenen Vorstellungen außen vor und sehe jedes Pferd als Individuum an, welches eigene Vorstellungen und Wünsche hat. Die Tiere wissen sehr genau, was ihnen hilft und was nicht.

»Je stiller du wirst, desto besser kannst du hören.« Rumi

PERSÖNLICHE WEITERENTWICKLUNG

Bringe Dich und Dein Pferd ins Gleichgewicht.

Ein Gespräch ist letztendlich erstmal nur ein Gespräch. Manchmal kann allein das Aussprechen mancher Dinge, schon eine Wesensänderung bewirken. Auch sind es oft kleine Veränderung von alltägliche Dingen, die Großes bewirken können. Doch die größte Veränderung findet dann statt, wenn beide Seiten für Wachstum offen sind und dies auch zulassen. Unsere Tiere sind die besten Lehrmeister, die uns über uns hinauswachsen lassen. Wir müssen es nur zulassen und ihnen zuhören wollen. So kann die Tierkommunikation nicht nur im Alltag helfen, sondern bietet die Chance für Dich und Dein Tier, euch zusammen und persönlich weiterzuentwickeln.

Um Dir und Deinem Pferd nach der Tierkommunikation dabei zu helfen, euch näher zu kommen, biete ich Vor-Ort-Treffen an. Bei diesem Treffen, besprechen wir eure Herzensthemen, um euer Zusammensein in Zukunft harmonischer gestalten zu können.

MÖCHTEST DU MEHR WISSEN?

Du möchtest mehr über meine Arbeit als Tierkommunikatorin und Pferdeflüsterin erfahren?

Hier findest Du weitere Informationen: